Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Üm de Eck bi Trude - Komödie in 3 Akten 

von Bernd Kietzke (Plattdeutsche Übersetzung von Wolfgang Binder)

Anmerkung: Start des Kartenverkaufs wird pandemiebedingt später bekannt gegeben!


Das Ensemble der Merzener Theatermakers im Corona-Jahr 2021/22Das Ensemble der Merzener Theatermakers im Corona-Jahr 2021/22

Oberflächlich betrachtet, ist „Trudes Bude“ nur ein schäbiger Kiosk in einem etwas heruntergekommenen Wohngebiet. Genau genommen ist es aber der Mittelpunkt, die Seele des Viertels. Hier treffen sich verschiedenste Charaktere zu den unmöglichsten Zeiten. Trude ist Zuhörer, Ratgeber, Streitschlichter und, wenn es sein muss, auch Liebesbote. In diese letzte Bastion zwischenmenschlicher Begegnungen platzt die Nachricht, dass der Kiosk einem ehrgeizigen Bauprojekt weichen soll. Eigentlich ein klarer Fall, denn die Besitzverhältnisse sprechen gegen Trude. Aber weder die gierige Erbin des Grundstücks noch der durchtriebene Investor haben mit dem erbitterten Widerstand der „Trudianer“ gerechnet, die ihr „Zuhause“ bedroht sehen. Dass man bei der folgenden Auseinandersetzung nicht allzu zimperlich vorgeht, liegt zum einen an den turbulenten Lebensläufen der Beteiligten, zum anderen an den sehr verzwickten Verhältnissen untereinander. Es beginnt ein Spiel mit hohem Einsatz und man lernt sich so richtig kennen.


Die Preise für die Vorstellungen gestalten sich wie folgt:

Abendvorstellung: 6 €

Vorstellung mit Kaffee und Kuchen: 13 €

Vorstellung mit Schnitzelbüffet: 16 €

Kinder bis zum 14. Lebensjahr zahlen jeweils 5 € weniger


Karten im Vorverkauf für alle Vorstellungen sind ausschließlich im Vorverkauf im Gasthaus Maassmann erhältlich. Karten mit Sitzplatzzuordnung sind vom Umtausch ausgeschlossen.


Hier die Aufführungstermine im Überblick:

Samstag 05. Februar, 18:30 Uhr, in der Pause Schnitzel mit Beilage

Samstag 12. Februar, 19:30 Uhr, anschließend Tanz mit DJ

Sonntag 20. Februar, 14:30 Uhr, in der Pause Kaffee & Kuchen

Sonntag 27. Februar, 17:00 Uhr, in der Pause Schnitzel mit Beilage

Samstag 05. März, 19:30 Uhr, anschließend gemütliches Beisammensein

Samstag 12. März, 19:30 Uhr, Gastspiel in der Schützenhalle Hahnenmoor

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?